Der Juni brachte wieder Zeit für geistreiche Gespräche, hitzige Diskussionen und ausgelassene Spiele. Wir haben unser jährliches Sommerfest zelebriert und ausgiebig geschlemmt. Es gab reichlich kühle Getränke, sowohl alkoholisch als auch jugendfrei, und es gab diesmal ausgewählte Köstlichkeiten: 

- Wildfleisch und Galloway-Rind, mariniert und kurz auf dem Grill gegart

- Bratwurst vom Wild

- Ceviche aus Viktoriabarsch, Avocado und reichlich Limette

- Carpaccio von der Roten Beete

- herrliche Antipasti und gefülltes Gemüse vom Grill

- sommerlichen Zitronen-Hummus sowie 

- frische Salate und reichlich Obst

 

Schaut in die folgende Bildergalerie …

Kurz: wer das verpasst hat, kommt hoffentlich im nächsten Jahr, denn wir werden immer besser 😉

Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten, fanden neue und alte Freunde, konnten munter im eigens aufgestellten Pool plantschen oder auch Verfolgungsjagden durch die Halle veranstalten. Für die Großen gab es Lagerfeuer und Gelage. 

Wir haben jeden Augenblick genossen und freuen uns auf weitere solche Feste.

Beim nächsten Mal darfst Du, ja Du, nicht fehlen!